Alle Beiträge für Schlagwort Oseleta

Corvina Rebstock

Entdecken, genießen und erneut verlieben – Valpolicella von seiner besten Seite

Die Kisten sind noch nicht ausgepackt, die Notizen noch ungeordnet, aber ich möchte schnell die noch frischen Eindrücke der diesjährigen ersten Reise nach Norditalien wiedergeben. Diese Tour hat mir aufs […]

Hier gärt der Amarone

Monte dall‘ Ora Amarone della Valpolicella DOCG – Stropa

Ich habe schon eine Menge Wein verkostet und getrunken. Insbesondere den Weinen aus dem Valpolicella galt und gilt mein Hauptaugenmerk und zuvorderst natürlich dem Amarone. Sein Erfolg der letzten Jahre […]

Bio-Weingut Azienda Agricola Monte Dall‘ Ora

Ich betreibe diesen Blog als Hobby und nutze jede Gelegenheit, in meinem heiß geliebten Valpolicella „vorbeizuschauen“ und sei es auch nur kurz. So ergab sich vergangenen Sommer die Möglichkeit, „mal […]

Marco Mosconi Lagerkeller

Marco Mosconi Amarone – ein Klassiker mit zwei Gesichtern

Ein relativ junges Weingut (eigenständige Weinproduktion findet erst wieder seit 10 Jahren statt), Anbauflächen außerhalb des Classico-Gebietes und ein junger und künstlerisch veranlagter Winzer, der von sich selbst sagt, dass […]

Rebsorte Dindarella/Pelara

Valpolicella Rebsorten – Teil 6: Dindarella

Synonyme: Pelara Lange Zeit wurden Dindarella und Pelara für zwei unterschiedliche Varietäten gehalten, neuere DNA-Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass es sich um ein und dieselbe Sorte handelt. Seit dem 19. […]

Rebsorte Oseleta

Valpolicella Rebsorten – Teil 5: Oseleta

Synonyme: Osselina, Uccellina Oseleta ist eine sehr alte Sorte, die bereits nahezu verschwunden war, bevor in den 70er Jahren im Dörfchen Pigozzo eine kleine Fläche mit dieser Sorte wiederentdeckt wurde. […]

Rebsorte Molinara

Valpolicella Rebsorten – Teil 4: Molinara

Synonyme: Rossanella, Rossara, Brepon, Uva salada Molinara ist nur noch die vierte Kraft im Reigen der Amarone-Ingredenzien. War sie bis 2002 noch ein Pflichtbestandteil des Amarone, ist sie heute nur […]

Die Rebsorten des Valpolicella: Corvinone

Valpolicella Rebsorten – Teil 3: Corvinone

Synonyme: Corvinon, Cruinon In allen Veroneser „DOCs“ darf bis zu einem gewissen Anteil die Corvina durch Corvinone ersetzt werden. Lange Zeit wurde die Corvinone nur für einen Klon der Corvina […]

Junge Reben im Pergola-Anbau

Valpolicella Rebsorten – Teil 2: Rondinella

Neben der Corvina ist Rondinella der zweite Pflichtbestandteil in den DOC und DOCG Weinen des Valpolicella. Eine Verwandtschaft zur Corvina wurde lange vermutet, aber erst neuere DNA-Untersuchungen belegten, dass die […]

Junge Reben im Pergola-Anbau

Valpolicella Rebsorten – Teil 1: Corvina Veronese

Synonyme: Corvina, Corbina, Corva Die Corvina ist die wichtigste autochthone Rebsorte im Valpolicella. Sie ist größter Pflichtbestandteil aller Veroneser Cuvées und Hauptträger der wichtigsten Aromen. Erstmals im 17. Jahrhundert urkundlich […]

Die Rebsorten des Valpolicella

Die Rebsorten des Valpolicella

Wann ist ein Wein charakteristisch für eine Region und was macht die Weine einer Region vielleicht sogar einzigartig? Nun, da wären zuallererst die geografische Lage, Klima und der Boden zu […]

Blick ins Illasital

Falezze Valpolicella Superiore

Anfang 2016 bin ich mit diesem Blog gestartet. Der erste Wein, den ich besprochen habe, war ein Ripasso von Falezze. Ich bin mit Falezze ins Jahr gestartet und möchte es […]