Alle Beiträge in Rotweine

Novaia Ripasso

Novaia Ripasso Classico Superiore

Die Familie Vaona vom Weingut Novaia betreibt seit dem Wechsel auf die vierte Generation einen gewissen Modernismus bei seinen Weinen, ohne den klassischen Valpolicella Geschmackskorridor vollends zu verlassen. Noch als […]

Osar Titel

Masi Osar, sortenreiner Oseleta

Der Osar von Masi ist ein seltener Exot im Valpolicella. Die Rebsorte Oseleta, aus der der Osar gewonnen wird, wird häufig und viel angebaut und ist auch Bestandteil der meisten […]

Marion Amarone della Valpolicella 2010

Nach mehr als drei Jahren habe ich im Keller erneut zu einem Amarone aus dem Hause Marion gegriffen. Bei der geringen Jahresproduktion von Marion will das wohl überlegt sein. Vermutlich […]

Occhipinti SP68 Rosso

Was macht einen Wein gut? Über diese Fragen haben sich schon weit kompetentere Köpfe den selbigen zerbrochen. Martin Walser sagte „Der Mund des Gastes macht den Wein gut“. Einige rufen […]

Azienda Agricola COS

Reinsortiger Frappato aus dem Hause COS

Bei Frappato handelt sich um eine sehr alte autochthone sizilianische Rebsorte. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist sie in der Provinz Vittoria (bei Ragusa) entstanden. Erste urkundliche Erwähnungen stammen aus dem Jahr […]

Hier gärt der Amarone

Monte dall‘ Ora Amarone della Valpolicella DOCG – Stropa

Ich habe schon eine Menge Wein verkostet und getrunken. Insbesondere den Weinen aus dem Valpolicella galt und gilt mein Hauptaugenmerk und zuvorderst natürlich dem Amarone. Sein Erfolg der letzten Jahre […]

Sartori Regolo Rosso Veronese IGT

Was bringt mich, einen Liebhaber kleiner Bio-Weinbaubetriebe, dazu, einen Winzer oder richtiger einen Großbetrieb zu erwähnen, der pro Jahr über 16 Millionen Flaschen produziert? Ich bin damit quasi am anderen […]

Marco Mosconi Lagerkeller

Marco Mosconi Amarone – ein Klassiker mit zwei Gesichtern

Ein relativ junges Weingut (eigenständige Weinproduktion findet erst wieder seit 10 Jahren statt), Anbauflächen außerhalb des Classico-Gebietes und ein junger und künstlerisch veranlagter Winzer, der von sich selbst sagt, dass […]

Amarone della Valpolicella DOCG Classico Riserva Caterina Zardini

Amarone della Valpolicella Classico Riserva Caterina Zardini

Ich hatte ja bereits in früheren Artikeln gelegentlich darauf verwiesen wie ich auf so manchen Winzer aufmerksam wurde. Ein Weg waren und sind Empfehlungen in guten Restaurants. Entweder durch einen […]

Foradori Tonamphore

Foradori Teroldego Morei

Der Morei ist ein lagen-rein ausgebauter Teroldego von Elisabetta Foradori und steht exemplarisch für die Einstellung der Winzerin: das Land macht den Wein. Der Name Morei stammt aus dem lokalen […]

Blick ins Illasital

Falezze Valpolicella Superiore

Anfang 2016 bin ich mit diesem Blog gestartet. Der erste Wein, den ich besprochen habe, war ein Ripasso von Falezze. Ich bin mit Falezze ins Jahr gestartet und möchte es […]

A Mano Negroamaro

A Mano Negroamaro – ein „No-Brainer“ aus Apulien

Ich wollte schon lange einen Qualitätswein besprechen, der deutlich unter der Zehn-Euro-Grenze liegt. Die von mir normalerweise besprochenen Weine landen ja leider doch meist in den oberen Preisregionen. Jetzt kam […]